Sie befinden sich hier: Home | Blog | Aktuelles

Neue Terrassensysteme

Der Frühling ist da und bei Wenisch Holz gibt es eine große Auswahl an Terrassendielen & Terrassensystemen.

Für sichtbare Verschraubung:

Für die Befestigung von Terrassensystemen empfehlen wir nur rostfreie Edelstahle zu verwenden. Der Achsenabstand der Unterkonstruktion ist je nach Holzart unterschiedlich. Kurze Achsenabstände garantieren, dass sich die Terrassendielen nicht allzu stark verziehen und der Terrassenbelag schön eben bleibt. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne fachmännisch.

Tropenhölzer sind bei sichtbarer Verschraubung immer vorzubohren bzw. vorzusenken! Dafür eignen sich besonders Holz-zu-Holz Verbindungen. Die Montage auf dem Alu erfolgt dann ohne vorzubohren, lediglich der Deckbelag ist mit 6 mm vorzubohren. Es erfolgt eine randnahe Befestigung und der kleine 60° Zierkopf sorgt für eine edle Optik.

Für verdeckt liegende Verschraubung:

Bei der verdeckt-liegenden Verschraubung von Tropenhölzern empfehlen wir aufgrund des vielfach starken Schwind- und Quellverhaltens die Unterkonstruktion vorzubohren. Die Verwendung von speziell gehärteten Materialien garantiert besonders hohe Bruchfestigkeit.

Hervorragende Optik für viele Jahre – Ist ihre Terrasse schon vergraut?
Um Schäden zu vermeiden ist konstruktiver Holzschutz unbedingt notwendig. Hier empfehlen wir spezielle Terrassenpflegeprodukte der Firmen Naturhaus und Adler, welche ebenfalls bei uns erhältlich sind. Wir beraten Sie hierzu gerne telefonisch oder in unserem Schauraum wo wir eine Auswahl an geeigneten Pflegeprodukten und Mustern lagernd haben.


Copyright © 2019 Wenisch Holz Gmbh & Co KG
powered by Eco-Online